· 

Stiftung Hof Schlüter sponsert Museumsprojekte in Winsen

Das Museum im Marstall hat bei der Modernisierung einen starken Partner

Stiftung Hof Schlüter - Humanitäres Engagement / Blog

Die VGH Stiftung zeichnet das Projekt "Kinderbauhütte" aus

Die Stiftung Hof Schlüter ist Finanzpartner des Museums im Marstall in Winsen/Luhe bei seinem ambitionierten Plan. Das Heimatmuseum will sich fit für die Zukunft machen und mehr Besucher, vor allem mehr Kinder und Jugendliche, ins Museum holen.

Eines der neu aufgelegten Projekte, die "Kinderbauhütte am Winsener Schloss", wurde jetzt mit dem Förderpreis Museumspädagogik 2020 der VGH Stiftung ausgezeichnet. Die Jury entschied sich für dieses Projekt, weil es ein ungewöhnliches Thema habe, wegen seiner Interaktivität und seinem Bezug zu originalen Bauwerken.

Schülerinnen und Schüler können auf dem Bauhüttenplatz neben dem Winsener Schloss die historische Bauweise und Baudenkmäler ihrer unmittelbaren Umgebung kennenlernen. In kindgerechten Modellen wird der Aufbau eines Fachwerkhauses und eines Backsteinhauses vermittelt. Nachdem sie im Museum an das Thema theoretisch heran geführt wurden, können die Kinder und Jugendlichen auf dem Bauhüttenplatz selbst zu Kelle und Hammer greifen. Dort lernen sie erste handwerkliche Fertigkeiten. Die Kinder werden spielerisch an die Themen Denkmalschutz, Handwerk und den Wert alter Gebäude heran geführt.



Die Stiftung Hof Schlüter hilft:

Projekte in Deutschland und der Ukraine:

  • Unterstützung sozialer Projekte für Kinder und Jugendliche
  • Organisation und finanzielle Unterstützung sozialer Einrichtungen und Krankenhäuser

Kommentar schreiben

Kommentare: 0