Projekte in der Ukraine

Projekte in der Ukraine · 27. August 2020
Die Stiftung Hof Schlüter unterstützt das Rehabilitationszentrum für Kinder mit Behinderung "Chance" in Bila Zerkwa. Viele der behinderten Kinder sind auf den Rollstuhl angewiesen. Um sie mobiler zu machen, hat die Stiftung einen gebrauchten Mercedes Sprinter mit Rollstuhlrampe angeschafft. Sobald es die Pandemie zulässt - hoffentlich noch in diesem Spätherbst - soll der Sprinter nach Bila Zerkwa überführt werden.

Projekte in der Ukraine · 20. November 2019
Zwischen 20 und 30 ehemalige Straßenkinder leben in dem Heim "Slagoda" in Bila Zerkwa. In den ersten Jahren förderte die Stiftung Hof Schlüter "Slagoda" mit dem Nötigsten: Nahrung, Kleidung, Spielzeug und Schulmaterial für die Kinder. Im Laufe der Jahre wurde das völlig marode und herunter gekommene Gebäude saniert - eine Gemeinschaftsaktion der Stiftung und eines ukrainischen Bauunternehmers. Gefördert werden zudem verschiedene Krankenhäuser der Stadt. Es fehlt am Nötigsten...

Projekte in der Ukraine · 12. August 2019
Am 26. April 1986 ereignete sich der Reaktorunfall im Atomkraftwerk Tschernobyl, etwa 300 Kilometer von Bila Zerkwa entfernt. Viel zu spät wurde die ukrainische Bevölkerung über das Ausmaß dieses atomaren Supergaus informiert. Währenddessen bewegte sich die größte atomare Wolke, die bei dem Supergau freigesetzt wurde, Richtung Kiew und Bila Zerkwa. Um die Bevölkerung rechtzeitig zu evakuieren, war es zu diesem Zeitpunkt schon viel zu spät.